Unser Event-Programm geht weiter ...

Kultur-Events

Wir freuen uns auf folgende Persönlichkeiten
und Künstler im Kafi Carl

Buchpräsentation: DER TRAUER-KNIGGE

Zita Langenstein & Anja Niederhauser


Trauern ist ein individuelles Abschied nehmen und der persönlich erlebte Schmerz nach einem Verlust. Trauern hat aber auch eine gesell-schaftliche Komponente. Der geliebte Mensch war Teil einer Gemeinschaft von Freunden, Familie, Nachbarinnen und Arbeitskollegen. Wie bringt man beides zusammen, damit es sich gut anfühlt? Es gibt viele Möglichkeiten. Im Trauer-Knigge geht es nicht darum, starre Regeln wieder einzuführen , sondern Möglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen aufzuzeigen. Dabei helfen historische Bezüge, den Sinn von Bräuchen und Ritualen zu verstehen.


Das Buch ist sowohl für Trauernde als auch

für ihre Angehörigen geeignet – es kann

helfen, über schwierige Fragen miteinander

ins Gespräch zu kommen.


Freitag, 1.3.2024 – 19:30 Uhr


Leider abgesagt 

wir haben zuwenige Reservationen

Wien. Schön!

Eine Textperformance mit Musik

Nicole Knuth, Hannelore Fischer-Knuth, Martin Lehmann


Nach dem Buch „Fahrt ins Glück“ von Hannelore Fischer entwickelt die Schau-spielerin Nicole Knuth ihre eigene Dar-stellung des Kulturschocks beim Pendeln zwischen dem Zürichsee und Wien. Das Ringelspiel im Prater, bei uns Karussell genannt, wird zum Symbol der sich drehenden Zeiten und Welten.

Musikalisch begleitet wird die Reise von Martin Lehmann, Violine.

Im Prater blühn wieder die Bäume.

Ja, schön wärs.


Text: Hannelore Fischer, Nicole Knuth

Musik: Martin Lehmann

Idee: Nicole Knuth

Freitag, 8.3.2024 – 19:30 Uhr


Eintritt frei, Kollekte


Tickets


Pat and the Ricks
zeigt sich von 12 besten Saiten, haut auf 88 Tasten und rührt vier Werbetrommeln für Jazz, Funk und Blues.

Pat, Stefan,René und Michi- vier Musiker, die nicht lange um den heissen Brei spielen.

Sie alle verbindet Talent und solide, langjährige Erfahrung auf unzähligen Bühnen.

Damit treffen sie vom ersten Ton an jeden Geschmacksnerv und machen den Abend im Club zum unvergesslichen Erlebnis.


Link zur Webseite: Pat and the Ricks


Freitag, 22.3.2024 – 19:30 Uhr


Eintritt frei, Kollekte


Tickets


Root Cause - Jazz aus Winterthur


Vier Musiker auf der Suche nach dem Ursprung guter Musik. Gegründet Ende 2020 spielen die vier Herren jazzy-funky Eigenkompositionen und ausgewählte Coverversionen abseits ausgetretener Pfade. Mit seinem Händchen für flüssige Lines und eingängigen Melodien ist Marco Faoro (git) der ideale Bandleader. Mit seiner eingespielten Rhythm Section, bestehend aus Stefan Blum (p), Philipp Ackermann (b) und Dominik Garbauer (dr), nimmt Marco Faoro euch mit auf die Suche nach schönen Melodien und satten Grooves. Dem "root cause" guter Musik eben.


Freitag, 24.5.2024 – 19:30 Uhr


Eintritt frei, Kollekte


Tickets


Bar Night


Unsere Bar Night ist bis auf weiteres im Winterschlaf.


Somit ist der Freitagabend frei für eure Veranstaltungen, Geburtstage, Apéros, Mitarbeiteressen und mehr. Bitte kontaktiert uns - gemeinsam gestalten wir einen spannenden / unterhaltsamen / animierenden / gemütlichen Abend!


Frühere Events

Freitag, 2.2.2024 – 19:30 Uhr

Rolf Raggenbass +
Country Heart Trio


Rolf Raggenbass und seine Musiker präsentieren authentische sowie mit-reissende Country-Musik “Unplugged” (akustisch verstärkt).

Sein Repertoire umfasst aktuelle, moderne bis traditionelle Countrysongs sowie Titel aus sieben eigenen CDs.

Gekonnt lässt Rolf Raggenbass auch Mundart-Songs ins Programm einfliessen und begeistert so mit einer abwechslungsreichen, faszinierenden Performance die Konzertbesucher.


Besetzung:

Silvio Fantauzzi: Akustische Gitarre, Mandoline, Bluesharp Gesang Giampiero Colombo: Akustische Leadgitarre, Gesang

Rolf Raggenbass: Akustische Bassgitarre, Leadgesang



Freitag, 26.1.2024 – 18:30 Uhr

Buchpräsentation mit
Agota Lavoyer
- Ist das okay?


Sexualisierte Gewalt an Kindern ist ein Tabuthema und macht oft sprachlos. Wie spricht man mit Kindern darüber? Und wie schützt man sie möglichst wirksam? In dieser Lesung wird Agota Lavoyer der drängenden Frage nachgehen, wie man Kinder über sexualisierte Gewalt aufklären kann und wie wirksame Prävention gelingt. Sie wird Anekdoten über die Buchentstehung erzählen, Lesepassagen einstreuen und sich mit dem Publikum unterhalten, um Unsicherheiten auszuräumen. Das Buch kann vor Ort erworben werden.


Freitag, 1.12.2023 – 19:30 Uhr

Pat and the Ricks
zeigt sich von 12 besten Saiten, haut auf 88 Tasten und rührt vier Werbetrommeln für Jazz, Funk und Blues.

Pat, Stefan,René und Michi- vier Musiker, die nicht lange um den heissen Brei spielen.

Sie alle verbindet Talent und solide, langjährige Erfahrung auf unzähligen Bühnen.

Damit treffen sie vom ersten Ton an jeden Geschmacksnerv und machen den Abend im Club zum unvergesslichen Erlebnis.


Link zur Webseite: Pat and the Ricks


Donnerstag, 23.11.2023 – 18:30 Uhr

Ausstellung Ueli Bär - Vernissage


„Meine Bilder verstehe ich als momentane Standort-bestimmungen in einem laufenden Prozess. Ich versuche, all dem, was mich beschäftigt, meinen Empfindungen, Gedanken und Reflexionen, Erinnerungen und Träumen eine Form zu geben und bildhaft ins Sichtbare treten zu lassen.

Es ist ein gleichzeitig anmassender und hilfloser Versuch, auf die Fragen und Herausforderungen des Lebens und der Zeit zu reagieren.

Antworten geben die Bilder keine, aber sie hängen nun mal hier an den Wänden und schön, wenn sie zu weiteren Gedanken anregen.“


Freitag, 17.11.2023 – 19:30 Uhr

«Das Leben ist uns zugefallen. Machen wir etwas Sinnvolles daraus.»


Dieter Imboden, emeritierter
Professor für Umweltphysik der
ETH, Mitbegründer des ETH-
Studienganges Umweltnatur-
wissenschaften, 2005-2012
Präsident des Forschungsrates
des Schweizerischen National-
fonds,

und

Katja Reichenstein, Pflegefachfrau, Kulturveranstalterin, sprach- gewandte Moderatorin,


sprechen anhand DI’s Buch «Zugefallen» über die unerwarteten Schätze, welche auf jedem Lebensweg liegen, und über die Bereitschaft, diese mit offenen Augen zu entdecken und sich danach zu bücken.


Freitag, 3.11.2023 – 19:30 Uhr

Sonja Maria Band


Sonja Maria Band, pur, akustisch, emotional: Die Sängerin Sonja Maria ist seit mehreren Jahren mit ihrer kleinen, feinen Band unterwegs und zelebriert mehrstimmige Folksongs und grosse Balladen, die unter die Haut gehen.


Freitag, 27.10.2023 – 19:30 Uhr

Lomir shpiln musik!


Das Duo Zunroyzn - Sabine Furrer, Violine, und Jule Seggelke, Akkordeon - lädt Sie ein, den Herbst mit authentischer, festlicher Klezmermusik zu begrüssen.Spielfreude und Wärme sind garantiert.


Donnerstag, 26.10.2023 – 18:30 Uhr

Buchpräsentation mit Markus Theunert


Aufgerieben zwischen Leitbildern der Vergangenheit und Anforderungen der Zukunft ist Mannsein in der Gegenwart kompliziert und ziemlich widersprüchlich geworden. Der Psychologe Markus Theunert beschäftigt sich seit 25 Jahren mit der Frage, wie es gelingen könnte, fair und gern Mann zu sein. In seinem neuen Buch «Jungs, wir schaffen das» liefert er einen «Kompass für Männer von heute».


Freitag, 20.10.2023 – 19:30 UhrFrapanz feat. Nina Munteanu


Ein Quartett mit Violine, Akkordeon, Kontrabass und Panflöte. Franz Winteler spielt die Panflöte und zeigt sie in einem etwas anderem Kontext, in Jazznähe, improvisiert und in eigenen Kompositionen. Diesen Herbst spielt Frapanz zusammen mit der moldawischen, heute in der Ukraine wohnhaften Zymbalistin und Sängerin Nina Munteanu als Gastsolistin. Ninas Präsenz verleiht den Darbietungen von Frapanz eine exklusive Authentizität.


- Nina Munteanu, Zymbal und
   Gesang

- Franz Winteler, Panflöte und
   Gitarre

- Martin Lehmann, Violine

- Pascal Bruggisser, Akkordeon

- Fridolin Berger, Kontrabass

Freitag, 15.9.2023 – 19:30 Uhr ASTRID LINDGREN

«Eine wie sie fehlt in dieser Zeit»


Angela Bausch-Hug, Publizistin

und Psychotherapeutin i.R. ist

seit 1952 mit Leben und Werk

dieser «Grande Dame» der

Kinderliteratur unterwegs.


«Ich werde mit Ihnen mein

Wissen und meine Liebe zu

Astrid Lindgrens Erzählungen

teilen und Sie mitnehmen auf

eine Reise durch dieses ausser-
gewöhnliche Frauenleben.»

 

Freitag 14.4.2023 - 19:30 UhrPat and the Ricks
zeigt sich von 12 besten Saiten, haut auf 88 Tasten und rührt vier Werbetrommeln für Jazz, Funk und Blues.

Pat, Stefan, René und Michi - vier Musiker, die nicht lange um den heissen Brei spielen.

Sie alle verbindet Talent und solide, langjährige Erfahrung auf unzähligen Bühnen.

Damit treffen sie vom ersten Ton an jeden Geschmacksnerv und machen den Abend im Club zum unvergesslichen Erlebnis.


Link zur Webseite: Pat and the Ricks


Freitag 24.3.2023 - 19:30 Uhr

Herr Hug und Herr Ruchti lesen Schlagertexte - aber schön


Sind die Rosen tatsächlich rot, das Herz wirklich aus purem Gold und die Liebe so heiss wie ein Vulkan?

Passend zum Frühlingsanfang tauchen der Medienmann Hannes Hug und der Schauspieler Hans Ruchti ab in die poetischen Untiefen der Schlagertexte. Dazu gibt es Musik ab Konserve, kühle Getränke und allerhand Schabernack. Kommen Sie auch!


 

Freitag 17.3.2023 - 19:30 Uhr

Les Crêpes Muzettes

Chansons - Musettes - Swing Manouche - Klezmer - Tangos

Klingender französischer Charme der 30-er bis 60-er Jahre.

Ein Hauch von Pariser Montmartre, eine Prise Meeresluft von Antibes.

Tönende Crêpes in verlockenden Variationen:

mal salzig - mal süss!


Martin Lehmann          
Violine

Maxime Dumonal

Gitarre

Michel Münch

Kontrabass, Gesang

Pascal Brugisser                       Akkordeon, Gesang


 

Freitag 3.2.2023 - 19:30 Uhr

AmarÔn

Herzerfrischende Musik von Ost bis Südwest: mal fröhlich feurig-bewegt, mal innig, sehnsüchtig, melancholisch.

 

Elsbeth Schweizer             Akkordeon, Stimme

Rosa Hess

Klarinette, Saxofon, Stimme

Gerold Lotma

Gitarre

Ferdi Rauber                       Perkussion, Stimme

 

Die vier MusikerInnen kreieren aus Roma-, Klezmer- und Balkanmusik, Tarantellen und Musettes sowie kubanischen Stücken Eigenes, oft Eigenwilliges - eine Musik, die verbindet und berührt.

 

Freitag 2.12.2022 - 19:00 Uhr

Lukas Schmutz, Journalist, zeigt, warum Basel zur ersten Schweizer Hochhaus-Stadt wurde. Er hat Top-Architekten wie Jacques Herzog, Wirtschaftsführer wie Roche-Chef Severin Schwan und andere spannende Persönlich-keiten auf Stadt-Spaziergängen dazu befragt und ihre Ansichten in Bild und Text im Buch «Basel, unterwegs» aufgezeichnet. 

Sonntag, 20.11.2022 - 17:00 Uhr

alles LIEBE oder was?


Heitere, witzige und melancholische

Chansons und Songs von

ca. 1930 – 1980


Gesang: Maria Eidam

Klavier:  Martin Günthardt


Freitag, 18.11.2022 - ab 17:00 Ausstellung Retrospektive

Roger Aeschimann


Roger Aeschimann zeigt eine

Retrospektive seiner Bilder

2006 – 2019. Die Betrachter: innen werden auf eine Reise im

Spannungsfeld der Erinne-rungen und dem Jetzt eingeladen oder sie mögen einfach Farbe, Freude und inspirierende Gedanken im

Moment erfahren.


https://roger-aeschimann.ch

Freitag, 11.11.2022 - 19:00 Uhr

Vlad Havruk, Violine

Martin Lehmann, Violine und Viola


Vlad Havruk (16), Musik-Gymnasiast aus Lutsk (Wolhynien, Ukraine), kam

im März 2022 nach Küsnacht und studiert seither Geige bei Martin Lehmann. Die beiden spielen ein vielseitiges Duo-Programm von Klassik über World Music bis Tango und Jazz.


Sonntag, 6.11.2022 - 11:00 Uhr

Duo Rundeck, Martha Schmutz (Vanessa Joy Wunderli) und Vittoria E.G.G.di Gregori (Sara Bienek) nehmen sie mit auf eine Reise in die weite Welt mit musikalischer Freude und Sehnsucht nach den bekannten Glockenklängen der Heimat, Geschichten voller Wunsch-träume, verziert mit einem Klecks Humorschlagsahne zum sonntäglichen Gipfeli.


Freitag, 4.11.2022 - 19:30 Uhr

Sonja Maria Band, pur, akustisch, emotional: Die Sängerin Sonja Maria ist seit mehreren Jahren mit Ihrer kleinen, feinen Band unterwegs und zelebriert mehrstimmige Folksongs und grosse Balladen, die unter die Haut gehen. 


https://www.sonja-maria.ch


Freitag, 23.9.2022 – 19:30 Uhr

Pascal Willi, Kunstlehrer/ Singer-Songwriter singt, Mani-Matter-Lieder und begleitet diese auf dem Keyboard.


Als klassisch ausgebildeter Pianist und Korrepetitor ist Pascal Willi auch als Komponist unterwegs und teil einer Band namens “The Word”. Seine Songs, von denen er am Abend des 23.Septembers einige performen wird, sind auch auf Youtube oder Spotify unter “Isaiah Morgenrot” zu hören.

Freitag, 9.9.2022 – 19:30 Uhr

Barbara Stauffer, Expertin für Business-Humor und Kommunikation, Autorin und Schauspielerin für Clown & Comedy macht Sie munter mit einem schmackhaften Humortraining, denn wenn wir lachend Freude tanken, so sei das zudem gesund, es schmelze Stresshormone weg, mache uns kreativ, viel gelassener und schaffe zwischenmenschliche Nähe.  

Freitag, 2.9.2022 – 19:00 Uhr

Annabelle Knaur, Kochbuch-Autorin und diplomierte Ernährungsberaterin, macht bei uns eine kleine Degustation aus ihrem neuen Sommer-Kochbuch zum Thema einfache, leichte Sommer-Häppchen.

Wir freuen uns Annabelle Knaur einmal mehr mit ihrem neuen Kochbuch begrüssen zu dürfen.

Samstag, 25.6.2022 – 19:00

Martin Niedermann ist ein Erzählercharakter, der begeistert, bildet und verzaubert. Und ist seit vielen Jahren professionell unterwegs, zertifiziert an der UdK Berlin. Sagenhafte Geschichten und traurige Lieder zum längsten Tag. Von tanzenden Feen, teuflischen Gespenster und wilden Zwergen. Erzählt zwar, aber sicherlich wahr…

Samstag, 25.6.2022 – 16:00

Martin Niedermann ist sozusagen ein Solo Märchen und Geschichtenerzähler. Aber seit er «Noldy, den gescheitesten Esel der Welt» getroffen hat, erzählen die beiden gemeinsam Geschichten „frei aus dem Bauch" für Erwachsene und Kinder, jenseits der Märchenstunde. Spontan, frech und tiefsinnig. In gutverständlichem Berndeutsch und sogar auf Hochdeutsch.

Freitag, 17.6.2022 – 19:30

Marko Kovic, Sozialwissenschaftler und Autor, nimmt uns mit in die Welt der Verschwörungstheorien. Warum werden so viele Menschen in ihren Bann gezogen - und wie können wir der Verschwörungs-Pandemie beikommen?

Donnerstag, 9.6.2022 – 19:30

Tour de Suisse im Kafi Carl.
Zwei ausgewiesene Radsport-Profis treffen sich im Kafi Carl. Godi Schmutz,

3-mal Profi Strassen-Schweizermeister,

11-mal Tour de Suisse-Etappensieger und

9-mal Giro d‘Italia.

Martin Born, geboren 1947, arbeitete als Sportjournalist mit Schwerpunkt Velo und Ski.

Martin Born im Gespräch mit Godi Schmutz


Freitag, 29.4.2022 – 19:30

Saxotonic4 spielen gut gelaunten und unkomplizierten Jazz und vieles andere für vier Saxophone. Ein entspannter Einstieg ins Wochenende...


Sonntag, 10.4.2022 – 18:00

Zunroyzn - Sabine Furrer (Violine) und Jule Seggelke (Akkordeon) lassen Klezmermusik aus alten Handschriften erklingen, welche über hundert Jahre in einem ukrainischen Archiv schlummerten. Zunroyzn/ Sonnenblumen - eine berührende Schweizer Premiere voller Spielfreude und Melancholie.


Foto: Sandra Blaser

Freitag, 8.4.2022 – 19:00

Dr. Ornella Weideli  Mit dem Vortrag «Dinner Time – Das Essverhalten der Haie» tauchen wir mit der Schweizer Biologin ins interessante und faszinierende Reich der Haie ein.

 

Link zur Webseite: Ornella Weideli


Freitag, 18.3.2022 - 20:00

Pat and the Ricks zeigt sich von 12 besten Saiten, haut auf 88 Tasten und rührt vier Werbetrommeln für Jazz, Funk und Blues.

Pat, Stefan, René und Michi - vier Musiker, die nicht lange um den heissen Brei spielen.

Sie alle verbindet Talent und solide, langjährige Erfahrung auf unzähligen Bühnen.

Damit treffen sie vom ersten Ton an jeden Geschmacksnerv und machen den Abend im Club zum unvergesslichen Erlebnis.


Link zur Webseite: Pat and the Ricks


Freitag, 10.12.2021 – 19.30

Tony Ettlin, Schriftsteller und Wortspieler, und die beiden Musiker von Air Collage (Markus Tinner, Klarinette und Marcel Roth, Akkordeon) verzaubern uns mit Kurzgeschichten, Sprach-spielereien und musikalischen Geschichten. Zum Schmunzeln und Geniessen!


Link zur Webseite: Tony Ettlin

Link zur Webseite: Air Collage


Freitag, 26.11.2021


Patrick Rohr, Fotojournalist, Moderator und Buchautor, erzählt in einem eindrück-lichen Fotovortrag von seinen Reisen für das Buch «Die neue Seidenstrasse – Chinas Weg zur Weltmacht»


Link zur Webseite: Patrick Rohr


Ein hoch spannender Vortrag ...

... vor ausverkauftem Kafi Carl

Sonntag, 7.11.2021


Die Lullabies for Lovers, das sind Aaron Wegmann und Mirjana Markovic. Aaron spielt akustische Gitarre, Mirjana Akkordeon, Ukulele, Melodica. Beide singen. Manchmal fast kitschig, lauschig, zucker–süss, manchmal traurig oder nachdenklich, immer schwebend und ganz erdig.


Link zur Webseite: Lullabies for Lovers


Freitag, 29.10.2021 - 18:00


Annabelle Knaur, Kochbuch Autorin und diplomierte Ernährungsberaterin, macht bei uns eine kleine Degustation aus ihrem Winter-Kochbuch zum Thema Apéro, und gibt uns einen Einblick in die Entstehung eines Kochbuches im Eigenverlag.


Link zur Webseite: Annabelle Knaur

 Freitag, 12. Oktober 2021

18:00 - 22:00

 

Freitag, 2. September 2021

18:00 - 22:00

 

Freitag, 16. Oktober 2020

18:00 - 22:00

25. September 2020 /

2. Oktober 2020

11. September 2020

Wein & Käse

Probieren Sie unsere Weine mit einer Portion Käse aus Châtel-St. Denis (Laiterie Dumas)

Dazu stellen wir unsere Produkte vor, die auch

"Über d'Gass" angeboten werden.

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:   07:00 - 18:00

Samstag:  09:00 - 17:00

Sonntag: Ruhetag